American Akita „Lilly“ – Powered by Bare Mountain

DAS Bare Mountain Anti Jagd Training

Verehrte Leser und Leserinnen,

ich bekomme von Zeit, zu Zeit von meinen ehemaligen Anti Jagd SchülernInnen Rückmeldung darüber, wie ihr Status Quo in Bezug auf KontrollierbarenFreilauf ihrer American Akita ist.

Ich bekam diese Woche einen Eintrag in meine Chatbox hier auf der Seite, von einem lieben Forenteilnehmer, der leider für einige Zeit, „verschollen“ war.

Heute Chatteten wir kurz in einem sozialen Netzwerk und er Schrieb mir einige Zeilen und sandte mir ein Bild vom momentanen Spaziergang, auf welchem er sich gerade mit seinen Hunden befand.

12179681_915147301883818_207344268_n (1)

Bin grade unterwegs und ich glaube ohne deine tipps wäre das so nicht möglich!

Nun – ich weiß nicht, was Sie beim Betrachten dieses Bildes empfinden.

Mir „ging das Herz auf“ – DAS ist der Lohn für all die investierte Zeit und die Weitervermittlung von Fachwissen. DAS ist MEIN Lohn. 

Und es ist der Lohn eines Hundeführers, der eine gewisse Zeit unendliche Mühen auf sich genommen hat, Rückschläge hinnehmend und immer das Ziel vor Augen.

Dieses Bild sagt so viel aus – und NUR Akita Halter, welche mindestens ein Jahr mit ihrem American Akita zusammen Leben, können den Wert dieses Bildes und seiner Aussage ermessen. Und man darf nicht vergessen, dieses Anti Jagd Training wurde ausschließlich über DAS American Akita Fach Forum durchgeführt.

DAS Bare Mountain Anti Jagd Training für

American Akita – it works, yeah!

Nun kann ich einen weiteren American Akita von der „In Ausbildung“ Liste nehmen und meine Statistiken um einen weiteren, zum gehorsamen und kontrollierbaren Freigänger ausgebildeten erweitern.

Vielen Dank Christian, für das zur Verfügung stellen des Bildes.

Mathias Kahlenberg

Verhaltensberater für Hunde,

Anti Jagd Trainer

American Akita Experte,

Hobbykynologe

 

Hinterlasse eine Antwort