Oktober 30, 2014, 23:56:14 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
<
collapse collapse
* Das Bare Mountain Team
Bushidomathias admin Bushidomathias
Administrator
Akitapetra gmod Akitapetra
Mitglieder-Verwaltung
Gitte gmod Gitte
Global Moderator

* Schluß mit dem Rassenwahn



Ein Apell An das einstige Volk der Dichter und Denker:

Kynologisches Fachwissen und menschliche Vernunft Kennen keine Rasselisten



Dem politisch - reaktionären Verordnungswahn, der Hetze und Meinungsmache einschlägiger Printmedien, TV Sendungen - deren Moderatoren und der intellektuellen Verarmung zum Trotze steht der aktuell - Wissenschaftliche Erkenntnisstand führender Kynologen:

Es gibt keine gefährlichen Hunderassen!


Zitat von: Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen
Wissen schützt Tiere!


Der aktuelle Stand Wissenschaftlicher Erkenntnisse:

Mathias Kahlenberg



Herausgeber
und
Administrator

Verhaltensberater für Hunde, Anti Jagd Trainer,
Hobbykynologe

* Bare Mountain
steht selbstredend auch Interessenten, Haltern sowie Züchtern des Japanischen Akita offen.


Wir freuen uns auf Euch!


* Bare Mountain Akita Notvermittlung


Wir freuen uns, die junge American Akita Hündin "Misty" in einem Zeitraum von 3 Wochen zu ihrer neuen Familie vermittelt zu haben.



Näheres erfahren Sie hier:


American Akita Hündin "Misty" sucht ein neues Zuhause




Misty ist Vermittelt

DAS American Akita Fach Forum schafft seit Jahren Lebensräume.

* DAS Akita Anti Jagd Training
Bei Interesse, Lesen Sie Bitte mehr dazu bei

Bare Mountain - DER American Akita Fach Blog

* Jäger knallten 2013 tausende Hunde und Katzen ab


Tausende Familienmitglieder und Spielkameraden unserer Kinder 2013 grundlos von Jägern abgeknallt.

Bielefeld (nw). 77 Hunde und 10 047 Katzen haben Jäger in NRW voriges Jahr erschossen. Das geht aus dem Jagdstreckenbericht des Landes hervor. Während der Tierschutzbund den Jägern vorwirft, Haustiere grundlos abzuknallen, meint der Deutsche Jagdverband, dass sich die Tierschützer aus der Verantwortung stehlen - weil sie die Zusammenarbeit verweigern.
Quelle:

n-w news.de

zum Artikel:


Anmerkung der BM Chefredaktion: "Weil Tierschützer die Zusammenarbeit mit Jägern verweigern, besteht für diese der Freibrief unsere Familienmitglieder abzuschlachten?  


* Bare Mountain bei Facebook


 jetzt auch bei Facebook!

zur

Baremountain - Facebook - Gruppe


* Eine Tat von unfassbarer Brutalität
Jäger schleift Hund ans Auto gebunden, durch Wohngebiet!

Mehr Lesen:

Ein weiterer Artikel

Mehr zum Thema

* Jagdhund starb nach Wildschweinkontakt
Jagdhund starb nach Wildschweinkontakt – Untersuchung auf Aujeszkysche Krankheit

Zum Artikel:

* Bare Mountain informiert



Nun, dieser Wahnsinn zieht sich ja mittlerweile schon über Jahre hinweg.

Und dennoch - aus aktuellem Anlaß:

Dänemark setzt 13 Hunderassen und deren Mixe auf die Todesliste

Liebe Hundefreunde - Dänemark meuchelt Eure Familienmitglieder  -  tragt Ihr in dieses Land Devisen?

Mehr Lesen

Diese 13 Hunderassen, sowie deren Mixe stehen auf der Dänischen Beschlagnahmungs & Tötungsliste

Hundefreunde empört Euch!

Diesen Artikel Diskutieren: Bitte bei "Urlaub mit Hund!"

Ein kleiner Hinweis noch:

"Shitstorms" überlassen wir gerne anderen Onlinepräsenzen.
"Shitstorms" werden hier nicht toleriert!





Drum bedenke, Mensch, bevor Du sprichst, daß Du am Worte nicht zerbrichst!

Mathias Kahlenberg

Herausgeber & Administrator

Verhaltensberater für Hunde, Anti Jagd Trainer, Hobbykynologe

* Unser Online Angebot
Liebe Gäste, liebe neue Teilnehmende:

Herzlich Willkommen bei Bare Mountain DEM Hundefachforum
&
DAS Fach Forum für den American Akita!

Das etwas andere Hunde Informations,- Lern,- und Austausch- Zentrum für alle Hunderassen und deren Mixe.

Wir möchten dem Hundeinteressenten, dem Hundeanfänger sowie dem Spezialisten eine angenehme und interessante Austauschplattform bieten.

Wir bieten an:

*Gezielte Fachliche Beratung in Bezug auf Sozialisation, Erziehung sowie Ausbildung des Hundes.
*Verhaltensmodifikationen bei Abweichendem Sozialverhalten.
*Mit durchschlagendem Erfolg betreiben wir seit einigen Jahren "DAS Anti Jagd Trainings Forum", welches sich nicht ausschließlich um die Kanalisierung des Jagdtriebes nordischer Hunderassen und deren Mixe kümmert.
*Gezielte Interventionen in Bezug auf Homöophathie, Bachblüten - Therapie und medizinische Fragestellungen (welche natürlich im Bedarfsfalle nicht den Besuch eines Veterinär Mediziners ersetzen kann).
*Diskussion und Austausch um alle kynologischen Thematiken.
Wir Arbeiten nach aktuellem wissenschftlichem Erkenntnisstand der Lern, - und Entwicklungspsychologie, sowie der Lern, - Und Entwicklungsbiologie unter Einbezug wissenschaftlichen Erkenntnisstandes der Hirnforschung - vor kynologisch fachlichem Hintergrund.

Wir agieren unabhängig von Vereinen und / oder Verbänden.
Wir stellen unser Fachwissen und unsere Hilfe einzig dem Wohle des Hundes zur Verfügung.

Unsere Prämissen sind sozial angemessene Umgangsformen und Diskussionen auf positiv Werthaltender, toleranter Basis.
Wir freuen uns auf neue TeilnehmerInnen, welche in der Lage sind, mit uns positiv werthaltend und tolerant zu Diskutieren.
Wir sind ein recht kleines Fach - Forum mit einem familiären Ambiente.
Unsere explizite Gewichtung richtet sich nach Klasse, denn nach Masse aus.
Auf die Einhaltung unserer Prämissen, sowie des vorherrschenden Ambiente legt das Team allergrößten Wert.

Auf gewinnbringende Diskussionen - im Sinne unserer Gefährten!





Zur Nutzung dieser Internet - Präsenz ist es notwendig, Dich kostenlos zu Registrieren.
Sollten Probleme mit der Registrierung auftreten, sind wir gerne behilflich.
Wende Dich, in diesem Falle, Bitte an:
Petra Kahlenberg, petra[dot]kahlenberg[at]onlinehome[dot]de oder Mathias Kahlenberg, bushidomathias[at]gmail[dot]com
Lies Dir Bitte Bitte unsere Nutzungsbedingungen durch.
Nachdem Du Dich angemeldet hast, mußt Du von einem berechtigten Teammitglied freigeschaltet werden.
Die Freischaltung geschieht in der Regel binnen 12 Stunden.
Nach der Freischaltung bedingt die Teilnahme im Hunde Fach Forum, eine Vorstellung, in dem dafür vorgesehenen Thread Vorstellung neuer Mitglieder  -
sowie die Angabe des vollständigen bürgerlichen Namens im jeweiligen Nutzerprofil.
Erst nach Deiner Vorstellung sowie der Angabe Deines vollständigen bürgerlichen Namens wirst Du für weitere Forenbereiche zu gelassen.
Lieber Gast - Du bekommst lediglich jene Bereiche angezeigt, welche ich zur öffentlichen Ansicht freigebe.

Mathias Kahlenberg

Herausgeber & Administrator


Bare Mountain DAS Hunde Fach Forum




DAS American Akita Fach Forum




DER American Akita Fach Blog


* DIE neue Onlinepräsenz für den American Akita





DER American Akita Fach Blog

Bare Móuntain American Akita - DAS American Akita Informations- & Kompetenz Zentrum .

* HundeVerhalten - Hunde verstehen


Mein Hund pirscht sich regelrecht an fremde Hunde an

Immer dieses Theater!

Kennen Sie das - Sie gehen mit Ihrem Hund Spazieren. Plötzlich bei Sichtung eines Fremdhundes, beginnt Ihr Hund diesen zu Fixieren. Ihr Hund macht sich nun ganz klein, geht in einen Katzenhaften Schleichgang, bis er schließlich wie angewachsen auf dem Boden liegenbleibt - bis... - nun ja.

Dies ist noch nicht das Ende, der zugehörigen Verhaltenskette.

Haben Sie schon einmal etwas von einer "Überfallandrohung" gehört?

 Bei uns erfahren Sie, weshalb Ihr Hund SO reagiert.Wir erklären Ihnen die Verhaltensbiologischen Hintergründe und zeigen Wege aus diesen doch sehr nervenzehrenden Situationen.


Mathias Kahlenberg

Herausgeber und Administrator

Verhaltensberater für Hunde & Anti Jagd Trainer-Schwerpunkt nordische Rassen, Hobbykynologe, Direkter Ansprechpartner für American Akita


* Sprühhalsbänder




Die Wahrheit über Sprühhalsbänder

Sie tragen sich mit dem Gedanken Ihren Hund mittels eines Sprühhalsbandes zu erziehen?

Lesen Sie Bitte erst folgenden Artikel:

Ratlos und völlig entnervt kommt eine Frau mit ihrem Hund zu einer Hundeschule. Ihr Hund jagt, erzählt sie. Er ist abgeleint bei Wildkontakt nicht zu kontrollieren.

Nun hat sie gehört, daß ihr durch den ausgelebten Jagdtrieb ihres Vierbeiners juristische Konsequenzen entstehen können. Sie kann selbst vom zuständigen Ordnungsamt Auflagen gemacht bekommen, sollte es zu einem Vorfall, oder einer Anzeige kommen.

Sie möchte schnelle Ergebnisse. Das Fernsehen macht es vor. Einschlägige HundeerzieherInen pressen wöchentlich Hunde samt unerwünschtem Verhalten in jenes, welches erwünscht ist.
Die potentielle Kundin möchte, daß man an ihrem Hund mittels eines Sprühhalsbandes arbeitet.

Was die leichtgläubige und unbedarfte Frau allerdings nicht weiß ist die Tatsache, daß der Gebrauch von Sprühhalsbändern bei Hunden eher Schaden, als Nutzen anrichtet.
Bei unfachgerechtem Gebrauch ist die Gefahr gegeben, daß der Hund Strafreize generalisiert - es kann zur Neurose oder zur Traumatisierung kommen.

Artikel Lesen
 


Hier publiziertes Bild und Textmaterial unterliegt dem Urheberrecht!

Autor:

Mathias Kahlenberg

Verhaltensberater für Hunde & Anti Jagd Trainer-Schwerpunkt nordische Rassen, Hobbykynologe, Direkter Ansprechpartner für American Akita
 
Alle Rechte liegen beim Autor.


* Zooplus Partnerprogramm
Liebe Bare Mountain TeilnehmerInnen,

wenn Ihr Eure Zooplus Bestellung über die Partnerlinks tätigt, werden 4% vom Nettobetrag Bare Mountain gutgeschrieben.

Für Euch entstehen keine weiteren Kosten.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.




   Hunde


* Bare Mountain Partner
Gratisprobe von Dinner for Dogs anfordern!


* Datenschutz


Um den in Deutschland gültigen Datenschutzbestimmungen Rechnung zu tragen, werden gebloggte Daten von Gästen, bei uns täglich gelöscht!

Mathias Kahlenberg

Herausgeber & Administrator

* Urheberrecht


© Bare Mountain 2007 - 2014

Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt für Fotos bzw. Grafiken und Logos sowie für alle Texte und Daten. Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Herausgebers darf kein Teil dieser Publikation reproduziert, vervielfältigt, verbreitet oder sonst verwertet werden. Dies gilt insbesondere für die Verwendung mittels elektronischer Systeme, die Aufnahme in Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM.

Urheberrechtsverletzungen werden bei Bekannt werden umgehend mit juristschen Konsequenzen gewürdigt!

Mathias Kahlenberg

Herausgeber & Administrator

* In eigener Sache



Telefonische Beratungen

in Bezug auf Erziehung, Sozialisation, Ausbildung & Verhalten von Hunden.
Sowie Fragen bezüglich des American Akita -wird es künftig ausschließlich für am aktiven Forengeschehen teilnehmende Mitglieder dieser Webpräsenz geben.

Aus gemachten Erfahrungen und aus aktuellem Anlaß lehne ich es ab, am Telefon Fachinformationen an Menschen weiter zu reichen, die sich aus welchem Grunde auch immer,nicht am laufenden Forengeschehen aktiv beteiligen!

Mathias Kahlenberg

Herausgeber und Administrator

Hunde Verhaltens Berater und Anti Jagd Trainer

* Wem die Stunde schlägt
Tagebuch


* Hundemedizin

Die Kastration des Hundes

Aus aktuellem Anlaß

Ein Thema mit dem wir als HundeFachForum immer und immer wieder konfrontiert werden.
Ein Thema, welches leider oftmals mit ausschließlich emotionalen "Argumentationen" geführt wird. Von der Kastraition des Hundes werden leider allzu oft Dinge erwartet, denen sie als solche nicht gerecht werden kann...
Zum Einen kann Kastration keine Erziehungsversäumnisse kaschieren und zum anderen erfüllt die Kastration eines Tieres laut §6 des Tierschutzgesetzes den Tatbestand einer Organentnahme .. und wird somit im Sinne des Tierschutzgesetzen in juristischer Hinsicht relevant, wenn ...

Die Kastration des Hundes:
Meinungen, Erfahrungswerte, Aufklärung durch Fachwissen - hier bei BareMountain DAS HundeFach Forum.

Mathias Kahlenberg
Herausgeber und Administrator


Weiterhin:




Seminar Kastrationsvortrag
von Dr. Udo Gansloßer:


Unsere Global Moderatorin Gitte war vor Ort und berichtet:



* Lern & Entwicklungspsychologie




In wissenschaftlicher Hinsicht gesicherte Erkenntnisse der Erforschung der Bindungstheorien am Hund gab kürzlich die Veterinärmedizinische Universität Wien (Vetmeduni Vienna) in der Publikation "The importance of the Secure Base Effect for Domestic Dogs - Evidence from a Manipulative Problem Solving Task" von Lisa Horn, Ludwig Huber, Friederike Range, veröffentlicht im Journal PLOS ONE bekannt:

Die Bindungs-
verhaltensweisen von Hunden
ähneln jenen von Kleinkindern!





* Hundemedizin


HundeHautwurm


- Übertragung durch deutsche Stechmücken.



* Hundemedizin



Pankreatitis

Die Bauchspeicheldrüse (Pankreas) liegt wie ein umgedrehtes „V“ im Bauchraum und ist bei einer Dogge etwa 30 cm lang. Die Oberfläche des blassrosanen Organs ist lappen- und knotenförmig.Am Pankreascorpus(-körper) sind ein rechter und linker Lobus(Lappen) angelagert.Der von der Bauchspeicheldrüse produzierte Pankreassaft gelangt über einen sich verzweigenden Gang meist durch zwei Ausführungsgänge in den Zwölffingerdarm (Duodenum)An der Mündung dieser Gänge findet man eine Ringmuskelschicht......

Ein Beitrag unserer Teilnehmerin und Züchterin "Maya"

mehr Lesen

* Bare Mountain Top Site Listen
Wenn Dir Unsere Seite gefällt - Stimme Bitte für sie mit jeweils einem Klick auf die "TOP-Listen" - Vielen Dank


Listinus Toplisten

northern top 100


* Bare Mountain empfiehlt


Diese Seite ist:




Zum Austausch in Echtzeit nutzen wir:




* Das Hunde - Wetter
Wer Hunde führt - das wagen wir einmal ganz frech zu behaupten, muß eine gewisse Zeit mit ihnen draußen verbringen....

Für all Jene ist das Wetter ein Thema.

Weil wir Hundefreaks und sehr naturverbunden sind präsentieren wir hier die Bauernregeln:

Das Wetter im nordpfälzer Bergland - Donnersbergkreis